Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeits- und GesundheitsschutzDer Arbeitskreis Arbeits- und Gesundheitsschutz richtet sich an alle aktiven Arbeitsschützerinnen und Arbeitsschützer in unseren betreuten Betrieben.

Unser regelmäßiges Programm speist sich aus Betriebsbesichtigungen und in der Regel zwei Arbeitsklausurtagungen, auf denen wir uns inhaltlich mit Schwerpunktthemen des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes befassen.

Wolfgang Holland ist Sprecher des Arbeitskreises. 

Meldungen

Klausurtagung des Arbeitskreises Arbeits- und Gesundheitsschutz

18.02.2024 | Ein Bericht von Dirk Hecker. Das zweite Treffen des Arbeitskreises AuG IGM MK in diesem Februar: Nach der Betriebsbesichtigung bei der Firma Thiele folgte nun die Klausurtagung. Und dies trotz der widrigen Verkehrsverhältnisse, gerade um Lüdenscheid, hatten sich insgesamt 27 Teilnehmer in Bad Sassendorf eingefunden.

Zweite Klausurtagung des AK Arbeits- und Gesundheitsschutz

12.11.2023 | Pünktlich um 16 Uhr eröffnete und begrüßte der Zweite Bevollmächtigte der IG Metall Märkischer Kreis, Fabian Ferber, die knapp 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der zweiten und damit auch letzten Klausurtagung des Arbeitskreises Arbeits- und Gesundheitsschutz im Jahr 2023. Nach den organisatorischen Themen ging es in eine kurze Vorstellungsrunde, da diesmal 8 Kolleginnen und Kollegen zum ersten Mal teilnahmen.

Betriebsbesichtigung des Arbeitskreises Arbeits- und Gesundheitsschutz bei Busch-Jaeger

02.11.2023 | Am Donnerstag, den 02.11.2023 war es endlich so weit, die zweite Firmenbesichtigung des Jahres 2023 stand für den Arbeitskreis Arbeits- und Gesundheitsschutz der IG Metall Märkischer Kreis an.

Der Arbeitskreis Arbeits-und Gesundheitsschutz trifft sich bei Otto Fuchs in Meinerzhagen

20.04.2023 | Zu Beginn des Tages gab es einen eindrucksvollen historischen Rückblick des Familienunternehmens. Weiter ging es mit einer Betriebsführung unter der Leitung Bianca Bernd sowie der Begleitung des Betriebsrates.

Kontakt

  • Fabian Ferber

    1. Bevollmächtigter und Kassierer
    Tel. 02351-3658-16
    Mobil: 0151-29231105
    Fax: 02351-3658-36

    E-Mail

    Direkter Aufgabenbereich: Öffentlichkeitsarbeit, Personal, Delegiertenversammlung, Bundesagentur für Arbeit, Berufliche Bildung (IHK-Berufsbildungsausschuss), Angestelltenarbeit, Betriebsbetreuung, DGB-Kreisvorstand

    Für folgende Bereiche als Geschäftsführer verantwortlich: Rechtsschutz, Betriebe ohne Betriebsrat, Textile Dienste, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Jugend

Unsere Social Media Kanäle